Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Hilfe-Funktion

Die integrierte Hilfe-Funktion enthält die komplette Referenzinformation der Software. Sie bietet neben bequemer Navigation durch das Inhaltsverzeichnis, eine mehrstufige Suchfunktion und vor allem den kontextsensitiven Einsprung, der an zahlreichen Stellen des Programms direkt zur passenden Seite innerhalb der Dokumentation springt.

Die in Ihrer Version nicht enthaltenen Programmteile sind hellgrau eingefärbt und enthalten einen Hinweis, in welchem MAXON-Produkt diese zu finden sind (eine detaillierte Übersicht finden Sie unter www.maxon.net/comparison).

Tipp:
Beachten Sie auch die Online-Version der Hilfe, auf die Sie auch ohne installiertes Programmpaket Zugriff haben.

Manueller Aufruf

Dieser erfolgt aus der Menüleiste Menü Hilfe / Hilfe ....

Sie können das Hilfe-Fenster – wie jeden anderen Manager – in eine beliebige Stelle in der Programmoberfläche eindocken.

Navigation

Die History-Pfeile (linkes Pfeilepaar) blättern zur zuvor aufgerufenen Seite und wieder zurück, und entsprechen damit der normalen Browser-History. Das ,Home’-Symbol springt zur Startseite der Hilfe.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen dieser History-Pfeile klicken, so wird eine Liste der zuletzt besuchten Seiten angezeigt.

Mit den Blättern-Pfeilen (rechtes Pfeilepaar) blättern Sie in der Hilfe, d.h. es wird jeweils die vorhergehende bzw. nächste Seite aufgerufen.

Inhaltsverzeichnis

Hier finden Sie den gesamten Inhalt der Referenz-Dokumenation.

Bitte beachten:
Die Hilfe beinhaltet die komplette Dokumentation der MAXON-Programmfamilie, bestehend aus BodyPaint 3D, Cinema 4D Prime, Studio, Visualize und Broadcast.

Mittels der Pfeiltasten lässt sich auf einfache und schnelle Weise durch das Inhaltsverzeichnis navigieren. Blättern Sie per Cursor runter, Cursor hoch vor bzw. zurück sehen Sie sofort auf der rechten Seite die zugehörige Seite.

Besonders praktisch – Cursor rechts öffnet ein zugeklapptes Verzeichnis, Cursor links schließt es.

Suchfunktion

Hier können Sie nach bestimmten Begriffen innerhalb der gesamten Referenzdokumentation suchen. Wurde ein Suchbegriff erspäht, so werden die Fundstellen gelistet und Sie können durch Anwählen des jeweiligen Eintrages die zugehörende Seite anzeigen.

Gefunden werden auch Textbruchstücke. Geben Sie mehrere Suchbegriffe ein, so wird ein Ergebnis nur dann gefunden, wenn alle Suchbegriffe gefunden wurden.

Die Such-Detailstufe lässt sich in mehreren Stufen verändern. In der ersten Stufe werden nur allgemeine Seiten gefunden, die z.B. elementare Informationen bieten, wie z.B. "Was ist ein Material". Die weiteren Stufen beachten zusätzlich Überschriften, Objektnamen, Menüeinträge, jeden einzelnen Programmparameter, der im Attributemanager auftaucht.

Die letzte Stufe schließlich (Regler ganz rechts) stellt eine Volltextsuche dar.

Benutzen Sie die Such-Detailstufe, um Ergebnisse auszuweiten oder einzugrenzen.

Die Volltextsuche

Bei ganz nach rechts geschobenem Regler erfolgt eine Suche im gesamten Text der Hilfe. Werden mehrere Begriffe eingegeben, erfolgt intern eine logische UND-Verknüpfung, d.h. es werden nur die Seiten als Ergebnis aufgelistet, die alle eingegebenen Suchbegriffe gleichzeitig beinhalten.

Für einen eingegebenen Suchbegriff gilt:

Zusätzlich werden die gefundenen Wörter im Text farbig auf der ganzen Seite markiert, um sie auf einen Blick zu finden.

Die aufgelisteten Fundstellen können mit der Maus oder den Pfeiltasten durchgeblättert werden.

Laden von Szenendateien direkt aus der Hilfe

Sie finden hin und wieder solcherlei Icons im Text (primär bei den Tutorials):


Ein Klick darauf lädt eine entsprechende Szenendatei in Cinema 4D.

Die Browser PopUps

Durch Drücken der rechten Maustaste innerhalb des Browser-Fensters erscheint ein PopUp, das je nach Betriebssystem verschiedene Kommandos zur Verfügung stellt, z.B.:

Drucken

Erlaubt es die aktuelle Seite bei Bedarf auszudrucken.

Kontextsensitiver Aufruf

Die Dokumentation kann direkt per Tastaturkürzel (vorbelegt ist hier CMD+F1 (Mac) bzw. Ctrl+F1 (PC)) aus der Programm-GUI aktiviert werden (in den meisten Fällen wird auch der Befehl Hilfe anzeigen im Kontextmenü (rechte Maustaste) angezeigt, wenn Sie sich über einem Parameter befinden).

Möchten Sie eine andere Tastenkombination verwenden, so suchen Sie im Befehle-anpassen-Manager nach dem Befehl Hilfe anzeigen. Der erste Treffer ist der gesuchte Befehl, der hier mit einer anderen Tastenkombination belegt werden.

Sollte der kontextsensitive Einsprung nicht möglich sein, so benutzen Sie bitte die Suchfunktion.

Die Browseranzeige nutzt die html-Browser der Betriebssysteme, wobei unter Windows der Internet Explorer und unter Mac OS X Safari zum Einsatz kommt. Evtl. dort bestehende Einstellungen oder Probleme, können sich auf die Programmfunktion auswirken.

Kopieren von Textpassagen

Mit der Maus markierter Text kann durch Klicken der rechten Maustaste und Auswählen von Kopieren in die Zwischenablage kopiert werden.

Lesezeichen

Sie finden oben in der Menüleiste des Hilfe-Fensters unter Lesezeichen einige Einträge, um Lesezeichen zu erstellen, aufzurufen und auch wieder zu löschen. Eine sehr praktische Funktionalität, um auf Ihre oft aufgerufenen Hilfeseiten schnell zugreifen zu können, ohne sich durch das Inhaltsverzeichnis zu hangeln.

Die Lesezeichen werden übrigens im Ordner prefs Ihres Benutzer-Verzeichnisses dauerhaft gespeichert.

Lesezeichen hinzufügen

Rufen Sie diesen Befehl auf, um die derzeit in der Hilfe angezeigte Seite als Lesezeichen abzuspeichern. Im Inhaltsverzeichnis funktioniert das auch, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag klicken und Lesezeichen hinzufügen wählen.

Lesezeichen verwalten...

Mittels dieses Befehls rufen Sie ein Fenster auf, in dem alle Lesezeichen aufgelistet sind. Diese werden dann unten als aufrufbare Listeneinträge angezeigt. Sie können diese markieren und mit der Entf.-Taste löschen.

Liste

Hier werden alle erzeugten Lesezeichen aufgelistet. Wählen Sie eines davon aus, um die entsprechende Hilfeseite aufzurufen.