Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz BodyPaint 3D UV Bearbeiten-Menü
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Arbeitsfläche an UV-Mesh anpassen

Die Funktion hat den Zweck, Bereiche der Bitmap an Orte zu verschieben und dort eventuell zu vergrößern, um mehr Details hinzuzufügen.

Wenn Sie Polygone oder Polygon-Gruppen verschieben, müssen Sie sich nicht auf die Fläche der Textur in der Textur-Ansicht beschränken. Sie können sie auch auf Bereiche außerhalb derselben positionieren. Nun, was wird in diesem Fall aufs Objekt gemappt? Das kommt darauf an, was Sie im Textur-Tag des Objekt-Managers eingestellt haben. Ist dort Kacheln aktiviert, wird die Textur gekachelt. Ist Kacheln deaktiviert, werden für die außerhalb liegenden UV-Polygone nichts bzw. ein neutrales Grau auf das Objekt gemappt.

Nun, das ist in den seltensten Fällen das, was Sie wollen. Vielmehr werden Sie in den meisten Fällen zusätzlichen Platz benötigen, um dort Farbe aufzutragen. Wenn Sie jetzt die Funktion Arbeitsfläche an UV-Mesh anpassen wählen, wird die Bitmap dementsprechend vergrößert. Die angeklebten Bereiche werden dabei mit der Hintergrundfarbe gefüllt.