Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Visualize, Broadcast, Studio
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Visualize, Studio

Virtual Walkthrough

Die vorbelegten Tasten für die Kamerasteuerung des Virtuellen Rundgangs. Mit F und R lässt sich unter Umgehung der Kollisionsabfrage (beispielsweise) vertikal zwischen verschiedenen Stockwerken eines Hauses wechseln.

Willkommen zum Virtuellen Rundgang, der es Ihnen ermöglicht, in Ihren Cinema 4D-Szenen herumzulaufen bzw. zu -fliegen. Mittels Maus und Tasten lässt sich die Kamera (nichts anderes machen Sie, wenn Sie durch die Szene navigieren), ähnlich wie in einem 3D-Shooter-Spiel, steuern. Der zurückgelegte Weg kann aufgezeichnet und als Animation ausgegeben werden. Es sind (abschaltbare) Funktionalitäten integriert, die verhindern, dass Sie durch Wände gehen und in Abgründe fallen.

Der Virtuelle Rundgang ist in Cinema 4D durch 3 Werkzeuge bzw. Tags realisiert:

Das Werkzeug funktioniert am besten in der Zentralperspektive.

Hinweis
Sollten Sie sich irgendwo in Ihrer Szene verfangen haben und es geht nicht mehr vor und zurück, drücken Sie die Ctrl/Cmd-Taste, die die Kollisionsabfrage temporär ausschaltet und befreien Sie sich aus der misslichen Lage.

Hinweis, der 2.
Der Virtuelle Rundgang funktioniert am besten mit polygonalen Objekten, wie es bei importierten CAD-Dateien ja auch fast ausschließlich der Fall ist. Sollten Sie auf merkwürdige Probleme stoßen, vergewissern Sie sich, dass alle geometrie- bzw. instanzerzeugenden Generatoren wie:

  • Boole-Objekte
  • Array-, Symmetrie-Objekte etc.
  • Kloner-Objekte (MoGraph)

und dergleichen aufgelöst sind (selektieren Sie diese und rufen Sie den Befehl Objekt-Manager: Objekte / Grundobjekte konvertieren auf. Ein simpler Druck auf die Taste C macht das Gleiche).

Hinweis, der 3.
Der Virtuelle Rundgang funktioniert gemäß seiner Voreinstellung (Tab Optionen / Modus Gehen) am besten mit einem Boden, d.h. es sollte eine polygonale Fläche (z.B. eine Ebene: Hauptmenü: Erzeugen / Objekt / Ebene) vorhanden sein (s.a. Erste Schritte).