Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Erzeugen-Menü

Unter diesem Menü befinden sich die meisten, grundlegenden Objekte, die in Cinema 4D erzeugt werden können. Objekte sind das A und O in Cinema 4D. Objekte sind u.a. die Elemente, die letztendlich gerendert werden. Das können parametrische Grundobjekte sein oder Polygon-Objekte oder viele Dinge mehr. Darüber hinaus gibt es eine Menge an Hilfsobjekten, die Ihre eigentlichen Objekte verformen, vervielfältigen oder aus Splines erst renderbare Objekte machen etc. Diese vielen unterschiedlichen Objekte haben natürlich unterschiedliche Eigenschaften oder Attribute (die dem wichtigsten Manager in Cinema 4D seinen Namen geben), auch wenn sich gewisse Objekttypen wie Generatoren, Grundobjekte oder Partikel-Modifikatoren jeweils in ihren Einstellungen teilweise gleichen. Einige Eigenschaften sind sogar bei allen Objekten fast identisch vorhanden, wie z.B. die des Basis-Tabs. Alle Objekt-Eigenschaften werden bei aktiviertem Objekt im Attribute-Manager angezeigt und können dort geändert werden.

Achtung:
Alle Parameter dieser Eigenschaften können animiert werden: Klicken Sie auf das kleine kreisförmige Symbol links neben dem Parameternamen. Befindet sich dort kein solches Symbol, ist der Parameter nicht animierbar. Mehr dazu finden Sie auf den Seiten zum Attribute-Manager.

Beachten Sie folgende Tasten beim Aufruf eines Objektes (das funktioniert auch bei bestehender Multiselektion, es werden dann entsprechend mehrere, neue Objekte erstellt; wo es sinnvoll ist, werden neu erzeugte Objekte (z.B. Deformer) an gleicher Position wie selektierte Objekte erzeugt und auch ein An Überobjekt anpassen aufgerufen)::

Basis-Eigenschaften

Die Basis-Eigenschaften haben alle Objekte, mit Ausnahme der Optionen Aktivieren und X-Ray, die bei einigen Objekten sinnlos sind.

Koordinaten

Koordinaten hat grundsätzlich jedes Objekt, obwohl dies bei manchen wenig sinnvoll ist (Hintergrund oder Selektions-Objekt brauchen beispielsweise keine Position).

Die meisten anderen allerdings benötigen diese Koordinaten sehr wohl.

Objekt-Eigenschaften

Diese und andere objektspezifischen Eigenschaften finden Sie auf den folgenden Seiten bei jedem Objekt aufgeführt und erklärt.

Tags

Sobald Sie einem Objekt ein Tag zugeordnet haben, werden dessen Eigenschaften ebenfalls im Attribute-Manager in zusätzlichen Tabs angezeigt, wenn Sie das Objekt auswählen. Es gibt allerdings einige einige Ausnahmen, wie das XPresso-, C.O.F.F.E.E- oder Textur-Tag, wo das nicht funktioniert.