Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Mesh-Menü
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

N-Gon Triangulation

N-Gon Triangulation

Sie können sich bei jedem N-Gon die späteren Dreiecke, die spätestens intern beim Rendern, Animieren etc. gebildet werden, einblenden lassen (Ansichts-Voreinstellungen, Tab Filter N-Gon Linien). Sofern der Modus N-Gon Triangulation aktiviert ist, wird bei jedem Verschieben eines N-Gon-Punktes die interne Triangulation angepasst. Ist der Modus deaktiviert, kann dies auch manuell über die Funktion Retrianguliere N-Gons (Mesh/N-Gons-Menü) vorgenommen werden.