Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Mesh-Menü
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Umriss erzeugen

Umriss erzeugen

Dieses Werkzeug funktioniert ebenfalls interaktiv (Werkzeug wählen und Maus mit gedrückter linker Maustaste nach rechts/links bewegen, dann loslassen). Sie erzeugen damit eine Umrisslinie um das Ausgangs-Spline.

Vorher
Nachher

Diese Funktion bezieht sich auf das gesamte Spline.

Alle Punkte des Splines sollten möglichst auf einer Ebene liegen.

Wenn das Ausgangs-Spline geschlossen ist, wird der Umriss mit umgekehrter Punkt-Reihenfolge erstellt.

Werkzeugoptionen

Neues Objekt erzeugen

Ist diese Option aktiv, wird das Ausgangs-Spline nicht verändert. Der Umriss wird als neues Spline-Objekt erzeugt. Das Ausgangs-Spline bleibt weiterhin aktiv.

Distanz

Hier können Sie den Abstand des Umrisses zum Ausgangs-Spline nummerisch eingeben.

Da nur die Stützpunkte dupliziert werden, kann die Kontur nicht immer exakt parallel gehalten werden – speziell bei 3D-Splines, bei denen die Punkte nicht auf einer Ebene liegen, kann das der Fall sein.

Hinweis
Am besten eignen sich hierfür lineare und Bézier-Splines.