Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Rendern-Menü
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Im Bild-Manager rendern

Mit dieser Funktion wird die Szene im Bild-Manager berechnet. Der Fortschritt des Renderns wird Ihnen am unteren Fensterrand in der Statuszeile angezeigt. Dort können Sie entnehmen, wie viel Zeit verstrichen ist und – im Falle einer Animation – welches Bild von wie vielen insgesamt im Moment berechnet wird.

In diesem Fenster können Sie die Darstellung weitgehend beeinflussen, z.B. Farbkanäle ausblenden, verschiedene Zoom-Stufen wählen und einiges mehr.

Die Render-Art und entsprechende Optionen können Sie über die Rendervoreinstellungen einstellen.

Das Rendern kann jederzeit mit der Esc-Taste abgebrochen werden.

Beim Berechnen im Bild-Manager werden alle Effekte berechnet.

ACHTUNG!
Nur bei der Berechnung im Bild-Manager können Bilder und Animationen abgespeichert werden. Voraussetzung ist, dass Sie in den Rendervoreinstellungen entsprechende Angaben über den Speicherpfad, Dateinamen und Optionen getroffen haben (allerdings kann auch bei nicht gespeicherten Bildern im Bild-Manager nachträglich gespeichert werden).