Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Material-Manager
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Bearbeiten-Menü

Ausschneiden

Diese Funktion entfernt die aktiven Materialien und kopiert sie in die Zwischenablage. Diese können mit der Funktion "Einfügen" wieder aus der Zwischenablage zurückgeholt werden und z.B. in eine andere Szene eingefügt werden.

Kopieren

Diese Funktion kopiert die aktiven Materialien in die Zwischenablage. Von dort kann die Kopie beliebig oft mit der Funktion "Einfügen" zurückgerufen und am Anfang der Materialliste in den Material-Manager eingefügt werden.

Hinweis
Sie können auch Materialien per "Drag & Drop" "kopieren" und wieder "einfügen", indem Sie die Ctrl/Cmd-Taste gedrückt halten, das Material mit der Maus greifen und an einer anderen Stelle innerhalb des Material-Managers wieder fallen lassen. Die neu erstellte Kopie wird am Namensende mit einer Nummer versehen ("Name".1).

Einfügen

Diese Funktion fügt die in der Zwischenablage abgelegten Materialien am Anfang der Materialliste ein. Um die Materialien von dem Original unterscheiden zu können, werden diese am Namensende durchnummeriert ("Name".1, "Name".2 usw.).

Löschen

Diese Funktion löscht die aktiven Materialien. Sie können auch alternativ die Entfernen- oder Rückschritt-Taste verwenden.

Alles selektieren

Selektiert alle Materialien. Im Attribute-Manager können diese gemeinsam bearbeitet werden.

Alles deselektieren

Deselektiert alles Materialien.

Material
Material-Liste
Ebenen-Manager (kompakt)
Ebenen-Manager (erweitert, kompakt)
Ebenen-Manager (erweitert)
Ebenen-Manager (aktive Textur)

Siehe Material-Manager BodyPaint 3D.

Mini Icons
Kleine Icons
Mittlere Icons
Große Icons

Sie können vier Größen der Materialvorschau einstellen.

Ebenen in einziger Zeile

Links Ebenen in einziger Zeile aktiviert, rechts deaktiviert.

Bei vielen vorhandenen Ebenen-Tabs könnte der Raum für die anzuzeigenden Materialien eng werden. Aktivieren Sie in diesem Fall die Option Ebenen in einziger Zeile, was die Ebenen-Tabs auf eine Zeile beschränkt, die mit einem Scrollbalken durchgescrollt werden kann.