Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Attribute-Manager

Bedienung
Mehrfachselektion
Modus
Bearbeiten
Benutzerdaten hinzufügen/verwalten

Der Attribute-Manager ist neben dem Objekt-Manager die wichtigste Schaltzentrale in Cinema 4D. Er zeigt die Eigenschaften von Objekten, Werkzeugen, Tags, Materialien etc. an. Alle Eigenschaften lassen sich von hier aus verändern und werden in Echtzeit im Editor bzw. in der Zeitleiste angezeigt.

Hinweis:
Alle Parameter, die im Attribute-Manager auftauchen und ein kleines Kreissymbol (der sog. Keyframe-Button) vor dem Parameter haben, können animiert werden!

Sie können durchaus auch mehrere Attribute-Manager gleichzeitig öffnen und diese die Eigenschaften verschiedener, nicht unbedingt aktiver Objekte anzeigen lassen (s.u. Element verriegeln)

Angezeigt werden immer die Eigenschaften der aktiven Objekte, eingeteilt in Parameter-Gruppen.

Aktive Objekte können natürlich auch aktive Tags, Nodes etc. sein. Im folgenden wird aus Gründen der Einfachheit jedoch immer nur vom aktiven Objekt die Rede sein.

Die Eigenschaften sind dabei, je nach aktiviertem Objekt, verschieden. So sehen die Shader-Eigenschaften völlig anders aus als die Objekt-Eigenschaften.

Animations-Keys setzen

Klicken Sie auf das kleine Kreissymbol links neben dem Parameternamen, um zum aktuellen Zeitpunkt einen Key zu setzen. Ein Klick darauf löscht den Key wieder. Folgende Tasten können dabei verwendet werden:

Ctrl/Cmd+Shift: Löschen der gesamten Spur.

Weitere Informationen zum Erzeugen von Keys finden Sie im Kapitel Arbeiten mit den Keyframe-Buttons.