Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Struktur-Manager
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Navigation im Struktur-Manager

Selektion

Ein Klick auf eine der Zeilennummern selektiert diese Zeile und hebt sie farblich hervor.

Halten Sie die Shift-Taste gedrückt, lassen sich mehrere Zeilen gleichzeitig selektieren.Durch erneutes Anklicken mit Shift kann eine Selektion auch wieder rückgängig gemacht werden.

Klicken Sie mit gedrückter Shift-Taste direkt in das erste Namensfeld (z.B. "Punkte"), selektieren Sie alle Zeilen. Ein erneuter Klick deselektiert alle wieder.

Selektionsrahmen

Öffnen Sie den Struktur-Manager, befindet sich der Selektionsrahmen in der ersten Spalte der ersten Zeile.

Ein Einfachklick auf ein bestimmtes Feld macht dieses aktiv.

Der Selektionsrahmen kann mit den Pfeiltasten über die Felder bewegt werden.

Mit der TAB-Taste bewegt sich der Selektionsrahmen vorwärts über die Felder. Die TAB-Taste & Shift-Taste lassen den Selektionsrahmen rückwärts über die Felder laufen.

Alternativ können Sie den Selektionsrahmen über die Pos1- und Ende-Taste sowie Bild-auf- und abwärts-Taste über die Felder bewegen.

Ein Doppelklick auf ein Feld wechselt in den Editier-Modus, und Sie können den jeweiligen Wert ändern.

Mit der Eingabetaste bestätigen Sie Ihre Eingabe und können zwischen dem Editier- und dem Selektions-Modus wechseln.

Drücken Sie die Esc-Taste, wird der alte Wert wieder hergestellt, und Sie wechseln zurück in den Selektions-Modus. Das ist aber nur der Fall, wenn Sie nicht vorher die Eingabetaste gedrückt haben!

Drag & Drop

Mittels Drag & Drop können Sie eine oder mehrere Zeilen umsortieren und somit z.B. die Punktreihenfolge ändern. Eine rote Linie zeigt an, wohin Sie die selektierte(n) Zeile(n) platzieren können.

Sinnvoll ist das Umsortieren von Punkten bei Spline-Objekten die Sie aus einem Polygon-Objekt erzeugt haben. Hier stimmt in den wenigsten Fällen die Punktreihenfolge. Durch das Umsortieren können Sie das beheben. Weniger sinnvoll ist das Umsortieren von Punkten eines Polygon-Objektes. Wenn Sie hier beginnen die Punktreihenfolge zu ändern, werden die den Punkten zugeordneten Polygone gelöscht!

Zusätzlich können Sie auch den Inhalt eines einzelnen Feldes auf ein anderes Feld übertragen. Klicken Sie dazu einfach in ein Feld und bewegen die Maus bei gedrückter linker Maustaste, bis Sie über dem Zielfeld angekommen sind. Wenn Sie dort die Maustaste loslassen, wird der Wert des Startfeldes hineinkopiert.