Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Skript-Menü
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Skript-Manager

Rufen Sie den Skript-Manager über Skript / Skript-Manager auf.

Mit dem Skript-Manager sind Sie in der Lage Python-Skripte zu erstellen, zu verwalten und sogar Icons zuzuweisen, um sie später bequem aus dem Skripte-Menü unter Benutzer-Skripte aufrufen zu können. Es ist damit nicht mehr nötig, Plug-ins zu erzeugen.

Mit dem Skript-Manager erstellte Skripte werden im Verzeichnis library / scripts des Voreinstellungsverzeichnisses dauerhaft abgelegt.

Bedienelemente

Bedienung innerhalb des Skripteingabefeld

Folgende Dinge funktionieren innerhalb des Eingabefeldes:

Dateimenü

Neu

Es wird ein neues unbenanntes und ungespeichertes Skript erzeugt (allerdings werden ungespeicherte Skripte im Voreinstellungsverzeichnis unter "prefs/_last_script" mit Dateiendung *.py (Python) abgelegt; sollte ein Skript einen Programmabsturz hervorrufen, so ist das Skript nicht verloren).

Öffnen...

Laden Sie hiermit ungeschütze (unverschlüsselte) Python-Skripte (*.py). Der Dateiauswahldialog springt direkt in das passende Voreinstellungsverzeichnis.

Importieren...

Sie können hiermit Code in den Skript-Manager importieren. Es sind folgende Dateiformate möglich: *.py (Python).

Speichern
Speichern als...

Speichern Sie hiermit das gerade bei Skript ausgewählte Skript (ungespeicherte Skripts haben ein * im Namen). Mit Speichern als kann ein neuer Name vergeben werden. Gespeichert wird voreinstellungsgemäß in Ihrem Voreinstellungsverzeichnis unter "library/scripts”.

Alles speichern

Hiermit werden alle neu erstellten bzw. geänderten Skripte gespeichert.

Löschen

Hiermit löschen Sie nach einer Sicherheitsabfrage das gerade bei Skripte ausgewählte Skript.

Duplizieren...

Dieser Befehl dupliziert das gerade bei Skript ausgewählte Skript.

Icon laden...

Wählen Sie hierüber eine vornehmlich quadratische Bitmap aus, die dann als Icon für dieses Skript verwendet wird und auch entsprechend im Menü, in der Iconleiste und selbst im Befehle-anpassen-Manager angezeigt wird. Ein evtl. vorhandener Alpha-Kanal der Bitmap wird berücksichtigt.

Icon rendern

Wenn Sie für Ihr neu kreiertes Skript kein passendes Bild zur Hand haben, ist diese Funktion das Richtige für Sie. Damit wird nämlich die gerade aktuelle Cinema 4D-Szene gerendert und das Ergebnis als Icon verwendet.

Dialog

Icon

Hier sehen Sie das dem aktuellen Skript zugeordnete Icon. Mit Icon laden bzw. Icon rendern können Sie eigene Icons zuordnen.

Durch einfaches Drag&Drop können Sie dieses Icon in eine vorhandene Iconleiste, eine neu angelegte Befehlspalette oder auch in den Menü-Manager ziehen.

Hinweis:
Erst wenn Sie Hauptmenü: Fenster / Anpassen / Als Start-Layout speichern aufrufen, wird diese Konfiguration dauerhaft gespeichert.

Skript

Hier werden alle im Ordner library / scripts des Benutzer-Verzeichnisses liegende Scripts mit dem Dateinamen angezeigt. Sollten Skripte mit einem kleinen x markiert sein, sind diese Skripte noch nicht gespeichert worden.

Tastaturkürzel

Klicken Sie auf diesen Button, um den Befehle-anpassen-Manager aufzurufen, wo das aktuelle Skript schon markiert ist und nur darauf wartet, von Ihnen mit einem Tastaturkürzel versehen zu werden.

Ausführen

Ein beherzter Klick auf diesen Button wird das Sript ausführen. Eventuelle Fehlermeldungen werden in der Konsole (Hauptmenü: Skript/Konsole) ausgegeben.