Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Visualize, Broadcast, Studio Charakter-Animation
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Studio

Cappucino

Cappuccino ist ein integriertes Motion-Capture-Werkzeug. Motion-Capture kann man wörtlich mit Bewegungs-Einfangen übersetzen. Schnappen Sie sich nach dem Aktivieren irgendein Objekt und ziehen es im Editor-Fenster hin und her: Alle Bewegungen Ihrer Maus werden Key für Key aufgezeichnet und in Animationsspuren auf dem aktiven Objekt ablegt. Wie Sie dieses Werkzeugmonster zähmen, ohne Schaum schlagen zu müssen, erfahren Sie in diesem Abschnitt.

Cappuccino lässt sich sehr gut für sogenannte Secondary Motions einsetzen, also z.B. Bewegungen von Haar-Zöpfen, welche man nicht mittels einzelner Keys von Hand animieren möchte. Desweiteren kann man aber auch sehr gut in einer Ansicht von oben Fahrzeuge animieren oder z.B. Flugzeuge oder Vögel am Himmel bewegen.

Anmerkung:
Da Cappuccino bei der Aufnahme sehr viele Keys schreibt, eben für jedes Bild ein Key, wird so im Prinzip eine große Menge an unnötigen Keys produziert. Hier ist es sinnvoll, nach dem Einsatz von Cappuccino eigentlich immer auch den KeyReducer einzusetzen.

Falls Sie Objektgrößen animieren wollen, werfen Sie bitte einen Blick auf diesen Hinweis.