Cinema 4D Cinema 4D Visualize, Broadcast, Studio Charakter-Animation Die Kleidungssimulation Kleidungs-Speicherwerkzeug
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Studio
Kleidungs-Speicherwerkzeug

Optionen

Modus

Wählen Sie hier unter Glätten und Schmieren aus.

Oben vor Werkzeuganwendung, mitte mit Schmieren, unten mit Glätten.

Schmieren

Hiermit verschieben Sie den ausgewählten Punkt, wobei die durch Bilder +/- definieren Nachbarpunkte mit der unten definierten Abnahmefunktion folgen.

Glätten

Der ausgewählte Punkt ist hier weniger von Bedeutung, vielmehr wird der Spline in dem durch Bilder +/- definierten Bereich mit der unten definierten Abnahmefunktion geglättet.

+/- anzeigen [1..2147483647]

Geben Sie hier an, welcher Zeitbereich bzw. wie viele Splinepunkte vor und nach dem aktuellen Zeitpunkt eingeblendet werden sollen.

Bilder +/- [0..2147483647]

Dies ist der zeitliche Bereich in Bildern bzw. die Splinepunkteanzahl vor und nach dem aktuell selektierten Splinepunkt, die durch das Speicherwerkzeug beeinflusst werden.

Stärke [-∞..+∞%]

Die Stärke ist ein allgemeiner Faktor, der die Kraft des Speicherwerkzeugs symbolisiert.

Abnahme

Definieren Sie hier die Art der Abnahmefunktion. Sie finden diese Funktionen beim Magnet abgebildet. Wenn Sie Manuell wählen, können Sie in dem darunter angeordneten Funktionsgraph eine individuelle Kurve einstellen.

Breite [0..+∞%]

Dieser Parameter bestimmt, wie weich oder hart der Einfluss des Werkzeugs abnehmen soll.