Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Visualize, Broadcast, Studio Dynamics
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Broadcast, Studio

Dynamics Body Tag

Basis Dynamics Kollision Masse Kräfte Soft Body Cache

Dynamics Body Tag

Im Dynamics Body Tag sind die objektbezogenen Eigenschaften von sowohl Rigid als auch Soft Bodies enthalten. Es stellt somit die wichtigste Dynamics-Kontrollmöglichkeit dar.

Das Dynamics Body-Tag kennt 5 Modi, das Tag-Icon ändert sich entsprechend.

1., 2., 3., 4. und 5.


  1. Sobald ein Objekt (je nach Tag-Einstellungen) als komplettes, von den Dynamics beeinflussbares Element gesehen wird, nimmt das Tag diesen Zustand an.
  2. Wird ein Objekt nur als Kollisionsobjekt eingestuft (und kann selbst nicht durch die Dynamics bewegt werden) wird – z.B. wenn das Tag einem Boden-Objekt verliehen wird – nimmt das Tag dieses Aussehen an. Gleiches gilt für gebackene Objekte.
  3. Wird das Tag deaktiviert, wird es graustufig angezeigt. In diesem Fall wirkt das Tag, als wäre es nicht vorhanden.
  4. Der spezielle Geistmodus registriert Kollisionen, lässt die Objekt aber nicht voneinander abprallen.
  5. Als Soft Body ist das Objekt unter Krafteinwirkung verformbar.

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie einige der im Folgenden beschriebenen Parameter vermissen. Sie bekommen nur die zu Gesicht, die auch tatsächlich etwas bewirken.