Cinema 4D Cinema 4D Prime XPresso Die XPresso-Nodes Berechne (Gruppe)
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Kreuzprodukt-Operator

Basis Node Parameter

Kreuzprodukt-Operator

Dieser Node erzeugt an seinem Ausgang das Kreuzprodukt zweier Eingangsvektoren.

Das Kreuzprodukt errechnet einen Vektor, der senkrecht auf der Ebene steht, die durch die beiden Eingangsvektoren aufgespannt wird. Damit können Sie z.B. die senkrecht auf Polygonen stehenden Vektoren selbst berechnen.

Das Kreuzprodukt zweier Vektoren – die nicht parallel zueinander stehen dürfen – liefert einen dritten Vektor, der senkrecht auf der durch die beiden Ursprungs-Vektoren aufgespannten Ebene steht.

Den Datentyp wählen Sie im Attribute-Manager aus.

Hinweis:
Die Reihenfolge der Vektoren im Kreuzprodukt ist entscheidend für die Richtung des Ergebnis-Vektors. Werden die Eingänge vertauscht, zeigt der Ergebnis-Vektor also in die entgegengesetzte Richtung.

Beachten Sie, dass das Ergebnis des Kreuzprodukts zwar von der Richtung her dem Normalen-Vektor der durch die Eingangs-Vektoren aufgespannten Fläche entspricht, aber nicht von der Länge her. Sie müssen diesen Ergebnis-Vektor also ggf. noch mit einem Allgemein-Adapter-Node im Normale-Modus normieren, also auf die Länge 1 bringen.