Cinema 4D Cinema 4D Prime XPresso Die XPresso-Nodes XGroup
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
XGroup

Basis Node

Node-Eigenschaften

Eingänge zuerst

Diese Option finden Sie bei aktiver XGroup im Attribute-Manager. Ist die Option aktiviert, werden die außerhalb der XGroup liegenden Nodes zuerst berechnet, damit die Eingänge der XGroup ein Ergebnis erhalten und die Node-Schaltung innerhalb der XGroup mit aktuellen Werten arbeiten kann.

Aktiv

Die in einer XGroup enthaltenen Nodes werden nur dann abgearbeitet, wenn die Aktiv-Option aktiviert ist. Alternativ dazu kann auch ein boolesches TRUE, bzw. der Wert 1 an den An-Eingang der XGroup beleitet werden.

Schützen...
Freigeben...

Sie können den Inhalt einer XGroup mit einem Passwort schützen und somit vor den Augen Dritter verbergen. Es lassen sich dann auch keine Veränderungen mehr an der Schaltung innerhalb der XGroup vornehmen. Gehen Sie dazu so vor, dass Sie zuerst die gewünschte XGroup selektieren und dann den Schützen-Button im Attribute-Manager benutzen. Sie werden nach einem Passwort gefragt. Stellen Sie sicher, dass Sie das Passwort notieren oder die Schaltung vor dem Schützen gesichert haben. Nur so können Sie auch noch nach dem Schützen wieder auf den Inhalt der XGroup zugreifen. Nach der Vergabe des Passworts rufen Sie das Kontext-Menü für die XGroup auf und wählen den Unterpunkt Ansicht / Gesichert. Der Inhalt der XGroup wird dadurch dauerhaft ausgeblendet und lässt sich ohne das Passwort auch nicht mehr anzeigen.