Cinema 4D Prime XPresso Die XPresso-Nodes Allgemein Punkt-Operator
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Punkt-Operator

Basis Node Parameter

Node-Eigenschaften

Matrix Modus

Sie können zwischen lokalen und globalen Punktekoordinaten wählen. Selektieren Sie den gewünschten Typ im Matrix Modus-Menü des Attribute-Managers.

Deformierte Punkte benutzen

Über die separate Option Deformierte Punkte benutzen lassen sich auch die exakten Punkt-Koordinaten von Objekten ausgeben, die eventuell über Deformer verzerrt sind. Sie finden diese Option ebenfalls im Attribute Manager. Ohne diese Funktion liefert der Node nur die Koordinaten des undeformierten Objekts.

Hinweis
Beachten Sie, dass Sie dabei die Priorität des XPresso-Tags auf Generatoren 1 setzen, damit das Tag (intern) nach den Deformern ausgewertet wird.

Alternativ dazu kann auch eine neue Position an den indizierten Punkt übertragen werden. Dazu muss ein Vektor mit der neuen Position an den Punkt-Position-Eingang angelegt werden.