Cinema 4D Prime XPresso Die XPresso-Nodes Allgemein Vertex-Map-Operator
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Vertex-Map-Operator

Basis Parameter

Parameter

Tag

Hier muss das gewünschte Tag angeschlossen werden. Sie können dafür z.B. den Tag-Node benutzen, um ein Wichtungs-Tag hinter einem bestimmten Objekt heraussuchen zu lassen.

Index [-2147483648..2147483647]

Die Liste der Punkt-Wichtungen ist entsprechend der Punkte, zu denen die Wichtungen gehören, sortiert. Die Wichtung zu Punkt 0 steht also zuerst in der Liste, gefolgt von der Wichtung von Punkt 1 usw. Über die Nummer am Index-Eingang kann auf den Wichtungs-Wert eines bestimmten Punktes zugegriffen werden. Wenn Sie nicht wissen, wie viele Punkte das Objekt hat, bzw. wie viele Index-Einträge das Wichtungs-Tag besitzt, benutzen Sie einen Punkt-Node.

Hier wird das erste Vertex-Map-Tag hinter einem Objekt herausgesucht und dort der Punkt mit der Index-Nummer 0 mit der Wichtung 0.5 (also 50%) belegt. Der Tag-Node muss dafür im Attribute-Manager für die Suche nach Vertex-Map-Tags eingestellt sein.

Wert [-∞..+∞]

Wenn Sie selbst Wichtungen in das Tag schreiben wollen, können Sie hier den gewünschten Wert zwischen 0 und 1 anlegen. Dieser Wert wird dann dem Punkt zugeschrieben, der über den Index-Eingang angesprochen wird.

Wert [-∞..+∞]

Am Wert-Ausgang des Nodes liegt der Wichtungs-Wert des über den Index-Eingang angewählten Punkts an.

Anzahl [-2147483648..2147483647]

Über den Anzahl-Ausgang kann die Anzahl aller Punkte des Objekts abgefragt werden.