Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Material-Manager Material
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Material

Basis Farbe Diffusion Leuchten Transparenz Reflektivität Umgebung Nebel Relief Normale Alpha Glühen Displacement Illumination Editor Zuweisen

Glühen

Hier können Sie ein vom Objekt ausgehendes, es umgebendes Glühen (einen sog. "Halo") erzeugen.

Die Glühfarbe kann frei gewählt werden.

Hinweis
Das hier eingestellte Glühen beleuchtet nicht! D.h. es werden weder andere Teile der Szene beleuchtet, noch Schatten geworfen. Glühen kann nicht hinter transparenten Objekten dargestellt werden. Auch in Spiegelungen ist kein Glühen sichtbar. Es ist auf eine Bildgröße von 4.000 x 4.000 Pixel beschränkt.

Farbe

Hier legen Sie die Farbe für den Kanal fest.

Helligkeit [0..100%]

In diesem Feld können Sie die Helligkeit der Farbe des Kanals regeln. Die Helligkeit wirkt gewissermaßen wie ein Multiplikator.

Stärke innen [0..10000%]
Stärke außen [0..10000%]

Mit Stärke innen bestimmen Sie die Glühstärke über der Materialoberfläche, mit Stärke außen die Glühstärke außerhalb der Materialoberfläche, d.h. am Rand.

Radius [0..+∞m]

Der Wert Radius bestimmt, wie weit das Glühen vom Objekt ausgehen soll. Dieser Wert wird relativ zu der Entfernung des Objektes zur Kamera berechnet. Je weiter das Objekt entfernt ist, umso kleiner wird das Glühen und umgekehrt.

Zufall [0..100%]

Werden Werte für Zufall eingesetzt, wird das Glühen in einer Animation pro Bild zufällig vergrößert bzw. verkleinert und verstärkt bzw. abgeschwächt. Hierbei bedeuten:

0% = keine Änderung

100% = maximale Änderung

Frequenz [0..+∞]

Die Frequenz gibt an, wie oft sich das Glühen ändern soll. Die Änderungsamplitude ist in Zufall festgelegt.

1 Hz = Das Glühen erreicht nach einer Sekunde einen neuen Zufallswert.

25 Hz = Das Glühen hat bei jedem Bild einen neuen Zufallswert (bei 25 B/s), d.h. es tritt ein Flackereffekt auf.

Materialfarbe benutzen

Schalten Sie Materialfarbe benutzen ein, wird das Glühen von der Materialfarbe aus berechnet und nicht von der hier eingestellten Farbe.

Ist diese Option nicht aktiviert, werden Objektfarbe und Glühfarbe miteinander gemischt. Grüne Objekte werden z.B. unter rotem Glühen gelblich.