NEU IN R20

Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Mathe Normalisieren
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Normalisieren

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge

Eingänge

Datentyp

Da die Normalisierung nur für Richtungsvektoren Sinn macht, finden Sie hier auch nur die Datentypen für Vector2d, Vector und Vector4d.

Eingang [XYZ ]

Leiten Sie hier den Richtungsvektor in den Node, dessen Länge Sie auf den Betrag 1 kürzen möchten. Beachten Sie, dass der eingeleitete Vektor über eine Länge verfügen muss, also z.B. nicht 0, 0, 0 sein darf. Das Ergebnis der Normalisierung ist ansonsten nicht definiert und würde wahrscheinlich in ihrem Material einen Fehler produzieren.