NEU IN R20

Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Mathe Vorzeichen
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Vorzeichen

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge

Eingänge

Datentyp

Hier wählen Sie den Datentyp für die Ein- und Ausgänge des Nodes. Zur Wahl stehen Float für Fließkommazahlen und Int für ganzzahlige Werte, sowie die Vektordatentypen Color (Farbe), Vector 2d, Vector und Vector 4d.

Eingang [-∞..+∞]

Hier leiten Sie die Werte in den Node, deren Vorzeichen Sie auswerten möchten. Bei negativen Werten gibt der Node generell -1 aus und bei positiven Werten +1. Durch Multiplikation des ursprünglichen Werts mit dem Ergebnis des Nodes erhalten Sie daher immer positive Werte. Als Sonderfall gilt der Wert 0, bei dem dann auch 0 ausgegeben wird.