NEU IN R20

Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Mathe Schalter
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Schalter

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge

Eingänge

Datentyp

Hier wählen Sie unter diversen verfügbaren Datentypen für die Eingänge aus. Zur Verfügung stehen z.B. diverse Formate für Einzelwerte, wie Float und Int, aber auch Texte lassen sich über das String-Format angeben. Zudem sind alle wichtigen Vektorformate und sogar die Datenstruktur Kontext für UVW-Projektionsinformationen zugelassen.

Index

Aus diesem Menü am Node wählen Sie den Eingang aus, der zum Ausgang des Nodes geleitet werden soll. Wenn Sie von außen einen Index-Wert an den Node anschließen, beachten Sie, dass die Zählweise bereits bei 0 beginnt, um den ersten Eingang anzusprechen.

Eingang hinzufügen

Eingang löschen

Sie können an diesem Node mit einer variablen Anzahl von Eingänge arbeiten. Über die Eingang hinzufügen-Schaltfläche lassen sich bei Bedarf neue Eingänge hinzufügen. Überzählige Eingänge werden durch einen Klick auf Eingang löschen wieder entfernt. Dabei wird jeweils der Eingang mit der höchsten Indexnummer entfernt.

Eingang.1 [-∞..+∞]

Weitere Eingänge

Diese Eingänge müssen mit Werten belegt werden, die sich dann an den Ausgang des Nodes durchschleifen lassen, wenn über den Index-Eingang die entsprechende Nummer des Eingangs aufgerufen wird.