NEU IN R20

Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Farbe Farbaustausch
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Farbaustausch

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge

Eingänge

Farbe

Verknüpfungsmöglichkeit für Farben oder Texturen, deren Farb- oder Alphawerte verändert werden sollen.

Rot

Auswahlmöglichkeit für die roten Farbanteile. Sie haben die Wahl zwischen Grün und Blau, um die roten Farbanteile durch die Farbanteile anderer Kanäle zu ersetzen. Mit der Auswahl von Alpha wird der roten Farbanteil durch den Inhalt des Alphakanals ersetzt. Mit Null bzw. Eins wird der roten Farbanteil auf das Minimum von 0% bzw. auf das Maximum von 100% gesetzt. Bei Auswahl von Rot bleibt der rote Farbkanal unverändert.

Grün

Auswahlmöglichkeit für die grünen Farbanteile. Sie haben die Wahl zwischen Rot und Blau, um die grünen Farbanteile durch die Farbanteile anderer Kanäle zu ersetzen. Mit der Auswahl von Alpha wird der grüne Farbanteil durch den Inhalt des Alphakanals ersetzt. Mit Null bzw. Eins wird der grüne Farbanteil auf das Minimum von 0% bzw. auf das Maximum von 100% gesetzt. Bei Auswahl von Grün bleibt der grüne Farbkanal unverändert.

Blau

Auswahlmöglichkeit für die blauen Farbanteile. Sie haben die Wahl zwischen Rot und Grün, um die blauen Farbanteile durch die Farbanteile anderer Kanäle zu ersetzen. Mit der Auswahl von Alpha wird der blaue Farbanteil durch den Inhalt des Alphakanals ersetzt. Mit Null bzw. Eins wird der blaue Farbanteil auf das Minimum von 0% bzw. auf das Maximum von 100% gesetzt. Bei Auswahl von Blau bleibt der blaue Farbkanal unverändert.

Alpha

Der Alphakanal kann ebenfalls verändert werden. Ist keiner vorhanden, wird ggf. ein Alphakanal erstellt.

Sie haben die Wahl zwischen Rot, Grün und Blau, um den Alphakanal durch die Farbanteile anderer Kanäle zu ersetzen. Mit der Auswahl von Alpha bleibt der Alphakanal unverändert. Ist kein Alphakanal vorhanden, wird jedoch auch kein neuer erzeugt.

Mit Null bzw. Eins wird der Alphakanal auf transparent (Null) bzw. deckend (Eins) gesetzt.