NEU IN R20

Cinema 4D Prime Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Generator
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Schwarzkörper

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge

Schwarzkörper

Über den Schwarzkörper-Node lassen sich Temperaturen reale Farben zuordnen. In diesem Beispiel wurde das Ergebnis einer Ambient Occlusion-Berechnung zur Variation der Schwarzkörper-Temperatur verwendet. Im Nahbereich von Objekten werden dadurch wärmere Farben ausgegeben als auf freien Flächen.

Ein schwarzer Körper ist in der Physik ein idealisiertes Objekt, dass alle auf ihn wirkende Strahlung vollständig wieder abgibt. In unserem Fall wird darüber eine Farbänderung bei bestimmten Temperaturen beschrieben, vergleichbar zu einem Stück Metall, das erhitzt wird. Dabei werden Farben von tiefem Rot über Gelb und Weiß bis hin zu hellem Blau durchlaufen.