NEU IN R20

Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Generator Flocken
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Flocken

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge Kontext

Eingänge

 Flocken

Größe [-∞..+∞]

Das ist der Größenfaktor für die generierte Struktur. Bei größeren Werten erhalten Sie weniger, aber dafür größere Flocken innerhalb der Texturkachel. Ausgangspunkt für die Skalierung ist die linke untere Ecke der Texturkachel.

Dichte [0..1000000%]

Dieser Wert steuert die individuelle Größe der Flocken und somit auch die Breite der Lücken zwischen den Flocken. Durch Anhebung der Dichte vergrößern sich alle Flocken, bis nahezu alle Lücken ausgefüllt sind. Bei kleiner Dichte vergrößern sich die Abstände zwischen den Flocken, so dass Überlappungen benachbarter Flocken reduziert werden.

Intensität [0..10000%]

Steuert den Farbkontrast der Flocken. Das Absenken der Intensität gleicht daher deren Farbe der neutralen Hintergrundfarbe an. Wenn der "Flocken"-Node zur Steuerung der Normalen innerhalb der Spiegelungen verwendet werden, kann hierüber die Zufälligkeit der Flocken-Ausrichtung innerhalb eines Lacks definiert werden.

 Noise

Die Platzierung der Flocken und deren Einfärbung erfolgt zufällig und basiert auf dem Startwert.

Startwert [-∞..+∞]

Bildet die Basis der Zufallsberechnung für die Flockenplatzierung und deren Einfärbung. Eine Veränderung dieses Werts führt daher zu einer Neuberechnung der Flocken.