NEU IN R20

Cinema 4D Prime Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Generator
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Basisfarbverlauf

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge Kontext

Basisfarbverlauf

Der Basisfarbverlauf kann wie der Farbverlauf-Shader verwendet werden, ermöglicht aber auch ganz neue Effekte, da Sie über einen Position-Parameter individuelle Farbwerte entlang des Verlaufs auslesen können. In diesem Beispiel wurde eine Kugel mithilfe eines Array-Objekts 100 mal dupliziert. Über einen Renderobjekt-Node wird die Indexnummer des aktuell gerenderten Objekts ausgelesen und zu einer Position zwischen 0 und 1 entlang eines Basisfarbverlaufs umgerechnet. So lassen sich die Kugelkopien individuell färben.

Mit diesem Node kann ein einfacher Farbverlauf generiert werden, so wie es u.a. auch beim "Farbverlauf"-Shader des Standard-Materialsystems angeboten wird. Über einen prozentualen Position-Wert lässt sich dann an beliebiger Stelle eine Farbprobe entnehmen und ausgeben.