NEU IN R20

Cinema 4D Prime Material-Manager Material-Nodes Die einzelnen Assets Oberfläche
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

BSDF

Vorschau Basis Eingänge Ausgänge Kontext

BSDF

BSDF-Ebenen können sowohl für die diffuse Schattierung der Oberfläche (links) als auch für die Simulation von Spiegelungen (mittig) eingesetzt werden. Bei der "Anisotropie" wird die Spiegelung zusätzlich in einer Richtung verzerrt, so wie es z.B. für gebürstete Metalle typisch ist (rechts).

Dieser Node ist bereits automatisch vorhanden, wenn Sie ein neues Node-Material erstellen und definiert die spiegelnden Eigenschaften einer Oberfläche. Darunter fallen auch diffuse Spiegelungen, die im Rahmen eines physikalischen Materialaufbaus für die Schattierung der Oberfläche sorgen.