Cinema 4D Cinema 4D Prime Erzeugen-Menü Deformer Kollisions-Deformer
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Kollisions-Deformer

Basis Koord. Objekt Kollision Einschließen Maps Cache Weitergehendes

Cache

Mit Hilfe dieser Einstellungen können Sie die Bewegungen jedes Punktes zwischenspeichern (bzw. backen). Einerseits läuft die Animation dadurch weicher, andererseits ist das notwendig, wenn das Projekt mit Bewegungsunschärfe oder über Team Render gerendert wird.

Verwenden

Verwenden Sie diese Option, um einen berechneten Cache zu verwenden oder nicht.

Komprimieren

Um Speicher zu sparen, können Sie mit dieser Option die gespeicherten Daten komprimieren.

Speicher:

Zeigt den derzeitigen Speichergebrauch des Caches an.

Berechnen

Startet die Cache-Berechnung.

Aktualisieren

Aktualisiert die Berechnung für das aktuelle Animationsbild.

Cache löschen

Leert den Cache.

Laden...

Ein zuvor abgespeicherter Cache kann hiermit geladen werden.

Speichern...

Hiermit kann ein berechneter Cache zum späteren Gebrauch abgespeichert werden.

Automatische Zeit

Die aktivierte Option verwendet beim Backen die gesamte Projektlänge.

Start
Stopp

Stellen Sie hier die Bildnummern ein, wann die Cache-Berechnung beginnen und enden soll. Diese Parameter sind nur zugänglich, wenn Automatische Zeit deaktiviert ist.

Offset

Mittels diesen Wertes wird die Bewegung von Punkten aufgrund einer zwischengespeicherten Deformation zeitlich versetzt.

Geschwindigkeit [0..+∞%]

Mittes dieser Einstellung kann der Cache langsamer oder schneller abgespielt werden. Die Objektpunkte bewegen sich dann mit einer anderen Geschwindigkeit als beim Aufzeichnen des Caches.

Cache [1..1000]
Maximale Grenze Rückgängig (MB)

Hiermit können Sie den Speicher, der für Rückgängig-Machen ("Undo") vorgehalten wird, einstellen. Würde hier kein Limit gesetzt, könnte der Arbeitsspeicher Ihres Rechners schnell in die Knie gehen.