Cinema 4D Cinema 4D Prime Erzeugen-Menü Deformer Stauchen und Dehnen
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Stauchen und Dehnen

Basis Koord. Objekt

Objekt-Eigenschaften

Oben [0..+∞m]

Hier legen Sie die Obergrenze des Effekts fest. Diese befindet sich immer im positiven Bereich der Y-Achse des Stauchen und Dehnen-Deformers.

Mitte [-100..100%]

Steht dieser Wert auf 0%, so befindet sich die Mitte des Effekts genau zwischen der Effekt-Ober- und Untergrenze. Mit diesem Regler lässt sich die Mitte des Effekts prozentual nach oben (positiver Prozentbereich) und unten (negativer Bereich) verschieben.

Unten [-∞..0m]

Hier legen Sie die Untergrenze des Effekts fest. Diese befindet sich immer im negativen Bereich der Y-Achse des Stauchen und Dehnen-Deformers.

Verhältnis [-∞..+∞%]

Mit diesem Regler können Sie einstellen, wie stark sich der Effekt entlang der X- und Z-Achse des Deformers auswirkt. Bei 100% wirkt sich der Effekt entlang beider Seiten gleich stark aus. Reduzieren Sie den Wert, macht sich der Effekt erheblich mehr entlang der Z-Achse bemerkbar.

Faktor [0..+∞%]

Hier legen Sie die Stärke des Effekts fest.

Ausdehnung [0..+∞%]

Mit diesem Wert können Sie die Stärke des Effekts bezüglich der Mitte einstellen. Je höher der Wert, desto mehr zieht sich ein verformtes Objekt bei der Dehnung in der Mitte zusammen bzw. dehnt sich bei der Stauchung in der Mitte aus.

Weichheit Start [0..100%]
Weichheit Ende [0..100%]

Hier können Sie einstellen, wie weich die Verformung nach oben bzw. unten verläuft. Höhere Werte liefern als Ergebnis eher kugelförmige Enden nach oben und unten bei dem verformten Objekt, niedrigere Werte liefern spitz zulaufende Enden.

Rundung [0..100%]

Mit diesem Wert haben Sie zusätzlich Kontrolle über den Verlauf des Effekts entlang der Y-Achse des Deformers. Je höher der Wert, desto dominanter werden die Enden und desto schlanker wird die Mitte bei einer Dehnung.

Typ

Hier können Sie die mathematische Funktion für die Verformung auswählen.

Benutzer

Wenn Sie diese Option wählen, können Sie im Feld Potenz selbst die Potenz für die Berechnung der Dehnung und Stauchung festlegen

Profil

Ist diese Option gewählt, können Sie mit dem Spline Kurve ein Profil für die Verformung erstellen.

Potenz [0..+∞]

Ist bei Typ die Option Benutzer gewählt, können Sie im Feld hier selbst die Potenz für die Berechnung der Dehnung und Stauchung festlegen

Kurve

Mit diesem Spline können Sie selbst ein Profil für die Verformung erstellen, wenn bei Typ Profil eingestellt ist.

An Überobjekt anpassen

Ein Druck auf diesen Button setzt den Deformer auf den Ursprung des übergeordneten Objekts (s.a. hier).