Cinema 4D Cinema 4D Prime Erzeugen-Menü Deformer Explosion FX-Objekt
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Explosion FX-Objekt

Basis Koord. Objekt Explosion Fragmente Gravitation Rotation Extra

Explosion

Stärke [0..+∞]

Dieser Wert bestimmt, in welchem Maß die Fragmente beschleunigt werden. Je größer die Teile sind und je höher die Dichte ist, desto mehr Kraft ist notwendig um diese Stücke zu bewegen.

Abnahme [0..100%]

Die Abnahme bestimmt, wie stark diese Kraft zur Reichweite (siehe unten) hin nachlässt. Bei 100% werden ganz außen liegende Teile gerade noch beschleunigt.

Zufall [0..100%]

Um die Explosion realistisch erscheinen zu lassen, können Sie anhand des Zufallwertes eine unterschiedliche Wirkung auf die einzelnen Stücke erreichen. Ist der Zufall 100%, schwanken die Werte zwischen 0 und 200% des eingestellten Betrages.

Richtung

Mit Hilfe dieser Einstellung können Sie die Explosionsrichtungen einschränken. Es ist möglich, die Bewegung auf nur einer Achse oder innerhalb einer Ebene zuzulassen.

Linear

Bei Anwahl der Option linear wirkt auf alle Teile die gleiche Kraft (bei nur X, nur Y oder nur Z möglich).

Zufall [0..100%]

Auch hier können Sie mittels des Zufallswertes leicht abweichende Richtungen erzeugen, um dem Effekt mehr Natürlichkeit zu geben.

Explosionsdauer [0..+∞]

Diese Dauer bestimmt ebenso wie die Stärke die Größe der Kraft, die auf die einzelnen Fragmente wirkt. Sie sollte nur geändert werden, wenn die maximale Stärke nicht ausreicht um z.B. sehr große Stücke wegzusprengen.

Druckwellengeschwindigkeit [0..+∞]

Hier können Sie die Ausbreitungsgeschwindigkeit der Druckwelle (in Metern pro Sekunde) angeben. Erst wenn die Druckwelle (grüner Radius) ein Teil erreicht, wird es herausgelöst. Bei einem Wert von 0 werden alle Teile von Anfang an beschleunigt.

Der grüne Radius (hier aus drucktechn. Gründen in weiß) zeigt die Position der Druckwelle, der rote begrenzt die Explosion.

Abnahme [0..100%]

Bei 100 % Abnahme verringert sich die Geschwindigkeit bis zur maximalen Reichweite auf 0 m/s. Hier ist zu beachten, dass wenn die Reichweite der Gravitation (blauer Radius) größer als die der Explosion (roter Radius) ist, sich die Abnahme auf diese Entfernung bezieht.

Zufall [0..100%]

Durch den Zufall können Sie mehr Natürlichkeit erreichen.

Reichweite der Explosion [0..+∞m]

Um die Explosion eindämmen zu können ist hier ein Radius einstellbar. Dieser begrenzt die Explosionswirkung.

Zufall [0..100%]

Durch den Zufall können Sie hier etwas Unregelmäßigkeit erzielen, sonst würden immer kreisrunde Ausbrüche zurückbleiben.