Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Erzeugen-Menü Objekte
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Hilfslinien-Objekt

Basis Koord. Objekt

Hilfslinien-Objekt

Obwohl die Snapping-Einstellungen mit ihren dynamischen Hilfslinien (s.a. Dynamische Hilfslinien und -punkte schon das meiste der Hilfslinienfunktionalität abdeckt, so sind diese doch temporär und werden nach Abschluss der Werkzeugaktion gelöscht. Oft kann es sinnvoll sein, permanente Hilfslinien (Hilfsebenen sind im Hilfslinien-Objekt übrigens auch implementiert) zu haben, die mitsamt dem Projekt dauerhaft gespeichert werden und im Übrigen auch dem "normalen" Cinema 4D-Workflow (z.b. auf Ebenen legen und ausblenden) gehorchen.

Hilfslinien werden am besten mit dem Hilfslinien-Werkzeug erzeugt, da dieses auch selbst komplett dem Snapping gehorcht. Hilfslinien haben zwei Anfasser, einen zum Positionieren und als Drehpunkt, der andere zum Drehen (bei Verwendung des Verschieben-Werkzeugs). Hilfslinien können auch jederzeit später noch mit dem Hilfslinien-Werkzeug unter Verwendung des Snappings platziert werden (wobei die Anfasser gleichberechtig behandelt werden).

Auf Hilfslinien und -ebenen kann eingerastet werden, wenn die Option Hilfslinien-Snapping aktiviert ist.

Hilfslinien werden im Übrigen natürlich nicht gerendert. Sie dienen nur zum Positionieren und Ausrichten von anderen Elementen.