Cinema 4D Cinema 4D Prime Erzeugen-Menü Objekte Platonischer Körper-Objekt
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Platonischer-Körper-Objekt

Basis Koord. Objekt

Objekt-Eigenschaften

Radius [0..+∞m]

Der Wert gibt die Ausdehnung der Umkugel an, in die das Objekt einbeschrieben wird. Bei einer Umkugel liegen alle Eckpunkte des Objektes auf der Kugelfläche.

Platonischer Körper einbeschrieben in die Umkugel

Segmente [1..1000]

Der Wert bestimmt die Anzahl der Unterteilungen aller Flächen.

Typ

Mit der Option aus dem Aufklappmenü bestimmen Sie, welcher platonische Grundkörper erzeugt werden soll. Zur Auswahl steht auch das fußballähnliche C60-Buckyball-Molekül. Die folgende Abbildung zeigt Ihnen die verschiedenen Arten.

Tetraeder, Hexaeder, Oktaeder, Dodekaeder, Ikosaeder und C60-Buckyball

RELEASE 20

Zu aktualisiertem Platonischen Körper wechseln

Diese nur beim Laden einer älteren Szene eingeblendete Button wandelt den Platonischen Körper nach einer Sicherheitsabfrage zu einem aktualisierten Grundobjekt (nicht überlappende UV-Koordinaten). Bei neu erzeugtem Platonischem Körper wird direkt das aktualisierte Grundobjekt verwendet.