Cinema 4D Cinema 4D Prime Erzeugen-Menü Deformer Shrinkwrap-Deformer
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Shrinkwrap-Deformer

Basis Koord. Objekt

Objekt-Eigenschaften

Ziel-Objekt

In dieses Link-Feld ziehen Sie das Objekt, auf dessen Geometrie Sie die Geometrie des Objekts, dem Sie den Shrinkwrap-Deformer zugewiesen haben, projizieren wollen.

Modus

Hier können Sie festlegen, wie die Projektion der Geometrie durchgeführt wird. Es stehen Ihnen dabei drei Optionen zur Auswahl:

Entlang Normalen

Bei dieser Methode wird von jedem Punkt des Quell-Objekts ein Strahl entlang dessen Normale ausgesandt, um zu sehen, wo dieser die Oberfläche des Ziel-Objektes trifft. Dorthin wird dieser Punkt in Abhängigkeit des Reglers Stärke dann bewegt.

Ziel-Achse

Bei dieser Methode wird für jeden Punkt des Ziel-Objekts ein Strahl projiziert, der diesen Punkt und die Achse des Ziel-Objekts schneidet. Trifft der Strahl auf die Oberfläche des bei Ziel-Objekt verlinkten Objekts, wird dieser Punkt in Abhängigkeit des Reglers Stärke dorthin verschoben.

Quellen-Achse

Diese Methode funktioniert im Prinzip genau wie Ziel-Achse, nur dass in diesem Fall der Strahl durch die Achse des Quellen-Objekts, also des Objekts, auf das der Shrinkwrap-Deformer wirkt, projiziert wird.

Stärke [-∞..+∞%]

Durch diesen Regler lässt sich die Projektion der Geometrie stufenlos regeln.

Maximale Entfernung [0..+∞m]

Hier können Sie einen Grenzwert festlegen, bis zu welcher Entfernung von einem Punkt des Objekts, dem Sie den Shrinkwrap-Deformer zugeordnet haben, nach einer Oberfläche des bei Ziel-Objekt verlinkten Objekts gesucht werden soll, um diesen Punkt zu projizieren. Sie können diesen Wert animieren, um zunächst die näher gelegenen Punkte zu projizieren und mit zunehmendem Wert allmählich auch die weiter entfernten folgen zu lassen.