Cinema 4D Prime Programm konfigurieren Programm-Voreinstellungen Import/Export Alembic
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Alembic Morph

Basis Tag

Alembic Morph

Wenn Sie ein Alembic-Objekt per C-Taste bearbeitbar machen, werden Alembic-Objekte in ein Polygon-Objekt samt einem neuen Alembic Morph Tag umgewandelt. Dieses Morph Tag ist mit dem bekannten Pose-Morph-Tag vergleichbar, nur dass die Deformationsinformationen direkt aus der Alembic-Datei kommen.

Wozu soll das gut sein?


  1. Bei dem durch das Alembic Morph Tag gesteuerte Polygonobjekt funktionieren bekannte Workflows: z.B können Sie mittels Polygon-Selektions-Tags die Texturierung genauer steuern.
  2. Das Tag hat eine Priorität, was manchmal wichtig sein kann, wenn die Ausführungsreihenfolge Schwierigkeiten macht.

Obwohl das Alembic Morph Tag auch per Befehl erzeugt werden kann, ist dies aber von kleinerem Nutzen, da Sie die Objekt-ID in der zuvor manuell zu verknüpfenden Alembic-Datei kennen müssten.

Beachten Sie, dass beim Übertragen des Tags auf andere Objekte (Polygon- oder Splineobjekte) diese die gleiche Punktanzahl aufweisen müssen, damit das Morphen funktioniert.