Cinema 4D/BodyPaint 3D Programmdokumentation Referenz Cinema 4D Cinema 4D Visualize, Broadcast, Studio Charakter-Animation
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Studio

Charakterkomponente

Basis Tag Einfügen Spiegeln Einschließen Materialien Ebenen Selektion Binden Justieren Hot Spots Notizen Animieren Gehen Python Weitergehendes

Charakterkomponente

Hinweis:
Das Erstellen von Komponenten mit Hilfe des Charakterkomponenten-Tags ist ein komplizierter und aufwendiger Prozess, der für Rigging-Experten vorgesehen ist. Sie als "normaler” Anwender brauchen sich mit dieser Funktionalität eher wenig auseinandersetzen; Sie profitieren dann "nur” vom Ergebnis dieses Prozesses, indem Sie nämlich damit erstellte (mitgelieferte) Vorlagen im Rahmen des Charakter-Objekts verwenden und sich mit den Rigging-Details nicht mehr auseinandersetzen müssen.

Mit Hilfe des Charakterkomponenten-Tags (im Folgenden kurz Komponenten-Tag genannt) können Objekte oder Rig-Hierarchien als Komponenten definiert werden, die dann später sowohl mit dem Charakter-Objekt als auch mit CMotion verwendet werden können. Mit diesem Tag und dem Charakter-Objekt können Sie wiederverwendbare Rigs erstellen, die dann jeweils einer Anzahl von Charaktertypen genügen, ohne dass Sie manuell jedes Mal Tags oder Expressions vergeben müssen.

Abhängig vom im Tag definierten Typ gibt es eine Vielzahl an Icons, die das Tag im Objekt-Manager repräsentieren. Es ist sogar möglich, hier separate, selbst erstellte Icons für jedes Komponenten-Tag zu vergeben. Diese Icons werden automatisch basierend auf der Farbe (Tab "Basis": Farbe verwenden) des zugehörigen Objekts eingefärbt.

Die eingebauten Icons des Komponenten-Tags sind diese:

Die linken Icons entsprechen den verschiedenen Komponenten-Tag-Typen. Die rechten Icons symbolisieren die verschiedenen Charakter-Typen (wenn das Tag auf Charakter gestellt ist).