Cinema 4D Prime Objekt-Manager Tag-Menü Cinema 4D Tags Interaktions-Tag
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Interaktions-Tag

Basis Tag Skript Ausgabe Poly-Info Proxy

Proxy

Die Einstellungen hier sorgen dafür, dass nicht das Tag-tragende Objekt justiert wird, sondern beliebige andere.

Proxy-Objekt

Normalerweise wird das Tag-tragende Objekt justiert, wenn Sie es anklicken. Wenn Sie jetzt hier ein anderes Objekt definieren, werden die Maus-Manipulationen direkt auf dieses übertragen.

Haben Sie unten Dynamische Proxies definiert, ist das hier definierte Proxy-Objekt wirkungslos.

Proxy-Objekt hervorheben

Mittels dieser Option legen Sie fest, ob die Hervorhebung (weißer Objekt-Rahmen) des Tag-tragenden Objekts auf das Proxy-Objekt übertragen werden soll. D.h. fahren Sie das Tag-tragende Objekt mit der Maus bei aktivierter Option an, wird das Proxy-Objekt hervorgehoben (das bei deaktivierter Option nur hevorgehoben würde, wenn Sie es direkt anfahren (wenn man jetzt mal Hierarchieeffekte beiseite lässt).

Proxy selektieren

Ist die Option aktiviert, wird bei Selektion des Tag-tragenden Objekts in der Ansicht ebenfalls das Proxy-Objekt selektiert.

Proxy transformieren

Wenn der eigentlich Justiervorgang auf das Proxy-Objekt übertragen werden soll, so aktivieren Sie diese Option. D.h. sie ziehen am Tag-tragenden Objekt und das Proxy-Objekt bewegt sich. Ersteres kann vom Justieren ausgenommen werden (Option Justieren). Was man damit machen kann, zeigt das obige Beispiel.

Dynamische Proxies

Damit dynamische Proxies arbeiten, stellen Sie zunächst folgendes sicher:

Dynamische Proxies werden aufgerufen, wenn Sie mit gedrückter Maustaste über Polygon-Selektionen fahren. Die Namen aller Polygon-Selektions-Tags des Tag-tragenden Objekts werden unten aufgelistet. Zu jedem Selektions-Tag gehört ein Verknüpfungsfeld, in das Sie beliebige Objekte ziehen können. Je nach Mausposition wird das Justieren dann auf das entsprechende Objekt übertragen (s.a. Beispiel).

Per XPresso z.B. können Sie die Proxies je nach Wunsch auch beliebig austauschen. Es bleiben damit praktisch kaum Wünsche offen, welches Proxy unter beliebigen Bedingungen ausgewählt und justiert wird. So ließe sich beispielsweise in Abhängigkeit der Zeit mal dieses, mal jenes Objekt justieren.