Cinema 4D Prime Objekt-Manager Tag-Menü Cinema 4D Tags Interaktions-Tag
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Interaktions-Tag

Basis Tag Skript Ausgabe Poly-Info Proxy

Skript

In diesem Tab können Sie allerhand Befehle oder Aktionen auslösen, die aufgerufen werden, wenn Sie beispielsweise das Tag-tragende Objekt an- oder doppelklicken. Für alle die, die beim Lesen des Wörtchens "Skript" schreiend die Flucht ergreifen: das Einfügen von Befehlen in die schon aufgelisteten (aber per "#" bzw. "//" auskommentierten) Funktionen ist sehr einfach gelöst:

Rufen Sie den Befehle anpassen...-Manager auf, aktivieren Sie bei Bedarf dort die Option Paletten bearbeiten (wenn Sie direkt ein Icon aus dem Layout reinziehen wollen) und ziehen Sie einfach den entsprechenden Befehl unter die passende Funktion:

Hier wird dann beim Maustastendruck auf das Tag-tragende Objekt in den Polygon-Modus geschaltet.

Achten Sie dann darauf, die Kommentarzeichen ("#") vor Funktion und Befehl zu entfernen und ein Tab (Einrückung mit der Tabulator-Taste) vor letzterem einzufügen.

Skriptsprache

Mit Keiner schalten Sie die Skriptverwendung des Tags aus; eingegebene Skripte bleiben dabei erhalten. Ansonsten wählen Sie Python. Der Eintrag C.O.F.F.E.E. erscheint nur bei älteren, geladenen Szenen, damit Sie das alte, nicht mehr unterstützte Skript auf Python anpassen können.

Skript
Skript

Hier können Sie Ihr Skript eingeben. Es sind eine Reihe von Funktionen vorgegeben, bei denen Sie nur noch die Kommentare entfernen und einen Befehl (s.o.) einfügen müssen.

Es gibt folgende Funktionen (Support und Dokumentation bzgl. Python finden Sie ansonsten über http://developers.maxon.net.):

Skript bearbeiten

Hiermit wird der Expression-Editor geöffnet, der etwas komfortabler als das Code-Feld ist. Beide Eingabefelder sind miteinander gekoppelt. Es ist also egal, wo Sie Code ändern, im jeweils anderen Feld wird dieser automatisch ebenfalls geändert.