Referenz Cinema 4D Cinema 4D Prime Mesh-Menü Innen extrudieren
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Innen extrudieren

Optionen Werkzeug

Optionen

Maximaler Winkel [0..180°]

Wenn Gruppen erhalten (s.u.) angewählt ist, werden Polygone, die diesen Winkel zueinander nicht überschreiten, zusammengehalten. Wenn die Polygone einen zueinander größeren Winkel haben, werden sie beim nach innen Extrudieren auseinandergerissen.

Offset [-∞..+∞m]

Bestimmt die Weite der inneren Extrusion (den Abstand der Kanten der extrudierten Flächen zu den Kanten der Ausgangsflächen).

Var. [0..200%]

Hier geben Sie einen Abweichungswert für die Weite der inneren Extrusion in Prozent an. Diese Option funktioniert nur, wenn Gruppen erhalten inaktiv ist.

0% Keine Abweichung vom gewählten Offset

60% Alle aktiven Flächen werden zwischen 40% und 100% des Offsets nach innen extrudiert.

100% Alle aktiven Flächen werden zwischen 0% und 100% des Offsets nach innen extrudiert.

180% Alle aktiven Flächen werden zwischen –80% (nach außen) und 100% (nach innen) des Offsets extrudiert.

> Variation 0% und 60%.

Unterteilung [1..2147483647]

Wenn Sie die neu eingefügten Flächen, die beim Extrudieren entstehen, unterteilen wollen, so können Sie die Einstellungen hier vornehmen.

Unterteilung 0 und 2.

N-Gons erstellen

Wenn Sie eine Unterteilung definiert haben, aus modelliertechnischer Sicht aber auf die vielen Kanten verzichten wollen, aktivieren Sie diese Option.

Gruppen erhalten

Ist diese Option aktiv, werden zusammenhängende Flächen beim Extrudieren nach innen nicht auseinandergerissen, sofern Sie den oben eingestellten Winkel zueinander nicht überschreiten.

Gruppen erhalten an und aus.

Hinweis
Wenn Sie mehrere zusammenhängende Polygone nach innen extrudieren wollen und diese als Gruppe erhalten wollen, müssen Sie aufpassen. In diesem Fall werden nämlich nur die äußeren Kanten der Selektion nach innen verschoben. Die Kanten der inneren Flächen der Selektion werden nicht beeinflusst.
Vor und nach dem Extrudieren nach innen – nur die äußeren Kanten werden verschoben.

Sie sollten sich deshalb bewusst sein, dass es ab einem bestimmten Offset zu Problemen führen kann, da sich dann die äußeren mit den inneren Kanten überlappen.

Hier sehen Sie das Problem, das ab einem zu großen Offset auftritt.

Wählen Sie dann einen kleineren Offset.