Cinema 4D Cinema 4D Visualize, Broadcast, Studio Sculpting Sculpting-Menü Pinsel
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Studio & BodyPaint 3D

Abflachen

Einstellungen Abnahme Stempel Symmetrie Schablone Modifikatoren

Abflachen

Plättungen können mit Hilfe der Option Fixierte Ebene oder mehrmaliges Klicken mit großer Härte vorgenommen werden (kleine Abbildung: Wirkung von Pinselstrichen).

Der Abflachen-Pinsel pflügt flache Schneisen in Ihr Objekt-Mesh, indem unter dem Pinseldurchmesser aus den Normalen eine durchschnittliche Ebene errechnet wird und alle entsprechenden Punkte auf diese Ebene gesetzt werden.

Eine Übersicht über alle verfügbaren Pinsel finden Sie unter Pinsel.

Größe/Härte/Symmetrie verknüpfen

Wenn Sie eine der ersten drei Optionen aktivieren, gilt der Wert für alle Sculpting-Pinsel (auch dann, wenn Sie ein Preset aufrufen). Beispiel: Sie stellen bei Größe des Wachs-Pinsels 15 ein und wechseln dann zum Radiergummi. Dieser hat dann bei aktivierter Option ebenfalls die Größe von 15.

Bei deaktivierter Option können Sie für sämtliche Pinsel separate Werte einstellen.

Rückseite

Bei aktivierter Option kann auch auf Polygon-Rückseiten geformt werden (der Cursor verfärbt sich dabei blau). Die Pinselwirkungsrichtung bleibt bei den meisten Pinseln jedoch unverändert (so verschiebt der Anheben-Pinsel Objektpunkte immer noch in Richtung der Oberflächennormalen). Ausnahmen sind hier Abtragen und Füllen.

Sichtbare Größe beibehalten

Ist die Option deaktiviert, ändert sich die Pinselgröße entsprechend mit, wenn in der Ansicht vergrößert/verkleinert wird, d.h. bei aktivierter Option hat der Pinselstrich immer den gleichen Durchmesser, egal wie groß gezoomt wird.

Vorschaumodus

Hier können Sie einstellen, wie die Pinselvorschau um den Mauszeiger herum angezeigt werden soll: