Cinema 4D Weitergehende Funktionalitäten MoGraph Die Klonwerkzeuge Linear-Klonwerkzeug
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Broadcast, Studio
Linear-Klonwerkzeug

Optionen Werkzeug

Optionen

Startposition [XYZ ]

Das ist die Position des ersten Klons in den drei Dimensionen des Weltkoordinatensystems unter Berücksichtigung der Platzierungsebene (Tab Platzierung s.u.), also da wo Sie mit der Maus hingeklickt haben. Diese Position wird automatisch eingetragen und kann hier feinjustiert werden.

Endposition [XYZ ]

Das ist die Position des letzten Klons, an der Sie die Maustaste losgelassen haben.

Klonanzahl [1..2147483647]

Die Klonanzahl kann auch interaktiv durch Drücken der Shift-Taste variiert werden.

Erzeugen

Hier definieren Sie, ob das Ursprungsobjekt oder ein MoInstanz-Objekt (s. MoInstanz-Objekt) als Unterobjekt des Klon-Objekts erzeugt werden soll. Mit dem MoInstanz-Objekt können Sie nette Schweif-Effekte kreieren.