Cinema 4D Prime Objekt-Manager Tag-Menü Cinema 4D Tags Textur-Fixierungs-Tag
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Textur-Fixierungs-Tag

Basis Tag

Tag-Eigenschaften

Aktivieren

Hier können Sie die Fixier-Funktion temporär deaktivieren, ohne dass das intern gespeicherte Referenzobjekt inklusive Mapping-Daten verlorengeht.

Aufnehmen

Hier nehmen Sie die aktuellen Positionen der Punkte auf, um sie als neues Referenzobjekt zu definieren.

Zurücksetzen

Hiermit versetzen Sie das Objekt wieder in seine Ausgangsform, die im Textur-Fixierungs-Tag gespeichert ist. Das ist z.B. nützlich, um ein mit PLA animiertes Objekt jederzeit wieder in seinen Urzustand zurückversetzen zu können.

Hinweis:
Nur Polygon-Objekte lassen sich aufnehmen und zurücksetzen. Hier wird von den Punkten direkt eine Kopie angelegt. Allen anderen Objekte (Generatoren, parametrische Grundobjekte etc) lassen sich nicht aufnehmen und zurücksetzen, da sie nicht aus Punkten und Polygonen bestehen. Sie werden erst im Falle einer Deformation intern in ein Polygon-Objekt umgewandelt, das sich dann deformieren lässt. Es wird dann von diesem umgewandelten Objekt eine Punktekopie im Textur-Fixierungs-Tag erzeugt.