Cinema 4D Prime Material-Manager Shader Channel-Shader Wolken-Shader
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Wolken-Shader

Basis Shader

Shader-Eigenschaften

Farbe

Der Farbverlauf definiert die Wolkenfarbe.

U-Frequenz [0..+∞]
V-Frequenz [0..+∞]

U-Frequenz und V-Frequenz bestimmen die Feinheit der Strukturen. So ergibt z.B. 1/1 eher regelmäßige Wolkenstrukturen, 1/0,25 eher längliche Wolkenstrukturen. Je höher der Wert, desto höher die Frequenz der Turbulenz.

Wolken [0..100%]

Bestimmt den Anteil der Wolken am Himmel.

Kompatibel halten

Ergibt die gleichen Ergebnisse wie bei älteren Cinema 4D-Szenen, die noch keinen Farbverlauf verwendeten.

Hinweis
Durch asymmetrische UV-Parameter können längliche Cirrus-Strukturen erzeugt werden (z.B. 1/0.25).