Cinema 4D Prime Material-Manager Shader Channel-Shader Steinpflaster-Shader
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Steinpflaster-Shader

Basis Shader

Shader-Eigenschaften

 Abmessungen

Größe [0..+∞%]

Regeln Sie hiermit die allgemeine Größe der Steine samt Fugen.

Startwert [0..2147483647]

Regelt die zufällige Steinverteilung. Andere Werte resultieren in komplett anderer Verteilung. Allerdings führen nicht alle Startwerte zu zufriedenstellenden Ergebnissen.

 Fugen

Breite [1..100%]

Dieser Parameter regelt die Fugenbreite.

Weichzeichnen [0..200%]

Hiermit glätten Sie die Steinkante. Die vorstehende Ecke wird quasi abgerundet. Wenn Sie den Shader im Relief- oder Displacementkanal verwenden, sollten Sie hier größere Werte als den voreingestellten verwenden.

Verwerfung [0..+∞%]

Mit diesem Parameter können Sie die Oberflächenstruktur quasi verzerren bzw. verwirbeln. Die Filigranität dieser Verwerfungen regeln Sie mit dem nächsten Parameter.

Verwerfung Größe [0..+∞%]

Je größer hier der Wert, desto flächiger sind die Verwerfungen, während kleinere Werte die Verwirbelungen "noisiger" machen.

 Farben

Steinfarbe

Jeder Stein erhält eine leicht verschiedene Farbe aus diesem Farbverlauf.

Grobe Struktur [0..100%]

Legt eine helle, grobe Struktur auf die Steine.

Feine Struktur [0..100%]

Legt eine helle, feine Struktur auf die Steine.

Fugenfarbe

Dieser Farbverlauf wird von der Fugenmitte zu den beiden Fugenrändern aufgetragen.

Fugenkörnung [0..100%]

Dieser Parameter legt einen feinen, hellen Noise über die Fugenfarbe. Werte von 0 schalten den Noise ab.

Körnungskontrast

Mit aktivierter Option wird ein homogenerer, zusammenhängenderer Noise in den Fugen erzeugt. Damit lassen sich unregelmäßig verputze Fugen realisieren.

Schmutzfarbe

Abhängig von Schmutzkantengröße wird eine Schmutzschicht von der Fugenmitte in Steinmitte verlaufend eingeblendet. Die Farbe dieser Schmutzschicht wird hier eingestellt. Passend zum Namen sollten Sie dann auch eher dunkle Farben verwenden.

Schmutzkanten [0..100%]

Hiermit blenden Sie den Schmutzeffekt stufenlos ein und aus.

Schmutzkantengröße [0..100%]

Mittels dieses Parameters kann die Ausdehnung des Schmutzes ausgehend von den Fugen in Richtung zur Steinmitte geregelt werden.