Cinema 4D Prime Material-Manager Shader Channel-Shader Linsenverzeichnung
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Studio
Linsenverzeichnung

Basis Shader

Shader-Eigenschaften

Linsenprofil

Laden Sie hier ein Linsenprofil (eine Datei mit der Endung *.lns) aufgrund dessen das bei Textur geladene Material entzerrt wird.

Wenn Sie auf das kleine Dreieck links neben dem Parameternamen klicken, werden Ihnen die im Linsenprofil gespeicherten Linsenprofilparameter angezeigt, die Sie schon aus dem Linsenverzeichnungwerkzeug kennen.

Anders als z.B. bei Texturen bleiben die Werte hier erhalten, selbst wenn die Linsenprofildatei später nicht mehr gefunden wird. Erst wenn Sie das Linsenprofilfeld löschen, werden auch die Werte gelöscht.

Bildskalierung [1..10000%]
Bildversatz X [-500..500%]
Bildversatz Y [-500..500%]

Hiermit können Sie das geladene Bildmaterial auf der Projektionsfläche skalieren und verschieben. S.a. gleichnamige Parameter Bildskalierung beim Linsenverzeichnungswerkzeug.

Textur

Laden Sie hier das Bildmaterial, das entzerrt werden soll. Das kann ein einzelnes Bild, eine ganze Bildsequenz oder auch ein Video sein.