Cinema 4D Cinema 4D Prime Material-Manager Shader Channel-Shader
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Studio

Linsenverzeichnung

Basis Shader

Linsenverzeichnung

Foto:  Erin Harner

Der Linsenverzeichnungs-Shader entzerrt aufgrund eines z.B. mit dem Linsenverzeichnungs-Werkzeug erstellten Linsenprofils Bilder und Videos. Ganz so, als wäre das Bildmaterial ohne Linsenverzeichnung aufgenommen.

Daher eignet er sich gut für ein Material, was dem Hintergrund-Objekt zugewiesen werden kann. Es können dann z.B. unverzerrte 3D-Objekte vor unverzerrtem Hintergrund gerendert werden (der gebräuchlichere Workflow ist allerdings das Rendern von verzerrten 3D-Objekten (Post-Effekt "Linsenverzeichnung"; s.a. hier) vor verzerrtem Hintergrund).

Natürlich kann ein Video auch völlig ohne 3D-Objekte entzerrt und abgespeichert werden.

Details zur Linsenverzeichnung finden Sie auf dieser Seite.

Sollte es Probleme bei der Materialvorschau im Material-Manager geben, so schalten Sie die Materialvorschau auf Ebene. Klicken Sie dazu mit der rechten Mausklick auf die Vorschau.