Cinema 4D Prime Material-Manager Shader Channel-Shader Colorizer-Shader
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D
Colorizer-Shader

Basis Shader

Shader-Eigenschaften

Input

Die Eigenschaft der Ausgangstextur, die zum Färben verwendet werden soll. Dazu zählen Leuchten, Farbton, Sättigung, Helligkeit, Rot, Grün oder Blau.

Zyklen

Diese Option definiert, was in den Bereichen zu großer Helligkeit passiert. Ist die Option aktiviert, wird der Farbverlauf bei Helligkeiten über 1 wiederholt, ist sie deaktiviert, wird der Farbverlauf abgeschnitten.

Textur

Hier laden Sie das Bild oder den Shader ein, dessen Helligkeit und Kontrast verändert werden sollen. Es kann jedes Bild und jeder Channel-Shader eingeladen werden, den es in Cinema 4D gibt.

Gradient

Mit Hilfe dieses Gradienten färben Sie die oben angegebene Textur ein. Ausgehend von deren Graustufenwerten wird für schwarz der linke und für weiß der rechte Gradientenbereich verwendet.