Cinema 4D Cinema 4D Prime Material-Manager Shader Channel-Shader
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Fresnel-Shader

Basis Shader

Fresnel-Shader

Links Fresnel-Shader im Farbekanal, rechts im Transparenzkanal.

Der Fresnel-Shader kann in jedem beliebigen Kanal eines Materials verwendet werden. Er hat allerdings keinen Einfluss auf den Relief-Kanal oder den Displacement-Kanal, außer er wird als Unter-Shader im Fusion-Shader oder etwas ähnlichem benutzt. Der Shader verwendet den Winkel (Falloff) zwischen Flächennormalen und Blickwinkel um zu berechnen, wie stark der Shader jeweils wirken soll.

Hinweis:
Beachten Sie auch den eingebauten Fresnel im Reflektivitäts-Kanal, der physikalisch korrekt arbeitet. Dort muss selbstverständlich nicht der hier beschriebene Fresnel-Shader verwendet werden.

Besonders beim Rendern von Glas ist der Fresnel-Shader kaum wegzudenken. Darüber hinaus wirkt er bei einer Vielzahl von Materialien realitätsfördernd. Denn je flacher Sie auf ein Objekt blicken, desto spiegelnder wird nahezu jede Oberfläche.

Hinweis:
Sofern Sie im Transparenzkanal Brechung ungleich 1 setzen, wird dort schon eine Fresnelreflexion berechnet. Sie kann dort auf 0 gestellt werden.