Cinema 4D Cinema 4D Prime Material-Manager Shader Channel-Shader
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Fusion-Shader

Basis Shader

Fusion-Shader

Links ein farbiger Noise mit einem schwarz-weißen Farbverlauf im Blendkanal (Modus Überlagern), rechts Lumas mit einem geclippten Noise im Maskenkanal (Modus Normal, Blendkanal leer).

Fusion ermöglicht das Kombinieren von zwei Texturen mit einer Maske unter Verwendung von Standard-Überblendmethoden, wie sie in Bildbearbeitungsprogrammen zu finden sind. Die Texturen werden dabei wie einzelne Layer behandelt. Überblenden bestimmt die Stärke, mit der der Blendkanal mit das Ausgangstextur gemischt wird. Zusätzlich können Sie die Überblendung mit dem Maskenkanal beeinflussen. Da Sie in Ausgangs- und Blendkanal wiederum Fusion-Shader einladen können, sind der Kombination von Shadern/Bitmaps quasi keine Grenzen gesetzt.

Eine ähnliche Funktionsweise, dabei aber übersichtlicher, hat der Ebenen-Shader.