Cinema 4D Cinema 4D Prime Material-Manager Shader 3D-Volumen-Shader
Funktion verfügbar in CINEMA 4D Prime, Visualize, Broadcast, Studio & BodyPaint 3D

Nukei-Shader

Basis Fusion Streufarbe A Glanzlicht 1 A Glanzlicht 2 A Glanzlicht 3 A Spiegelung A Umgebung A Umgebungsfarbe A Rauheit A Anisotropisch A Alpha A Streufarbe B Glanzlicht 1 B Glanzlicht 2 B Glanzlicht 3 B Spiegelung B Umgebung B Umgebungsfarbe B Rauheit B Anisotropisch B Alpha B Illumination Zuweisen

Nukei-Shader

Nukei wurde zum Erstellen von rostigen und verwitterten Materialien entwickelt, die aus zwei unterschiedlichen Oberflächen mit unterschiedlichen Eigenschaften bestehen.

Nukei unterscheidet sich von den anderen Shadern durch seine erweiterten Kombinationsmöglichkeiten zweier verschiedener Oberflächen, zu finden in dem Materialkanal Fusion. Sie defineren dabei die Art und Weise, wie die 2 Oberflächen miteinander kombiniert werden, über eine Textur. Außerdem hat Nukei einen Alpha-Kanal. Die Beschreibung der anderen Materialkanalparameter finden Sie weiter hinten. Außerdem können alle Parameter (außer Marmorierung, Illumination und Zuweisen) für Oberfläche A und Oberfläche B über das Auswahlmenü getrennt definiert werden. Die Materialkanäle werden dabei passend zu den beiden verschiedenen Oberflächen jeweils mit einem A, bzw. B benannt.